Notifications
Clear all

[Solved] Probleme mit Doppelbild / gespiegelter Scan


etofi
Posts: 14
Topic starter
(@etofi)
Active Member
Joined: 1 month ago

Hallo zusammen,

ich habe mir bei Watterott den FabScanPi Bausatz und einen zusätzlichen Laser gekauft.
Alles gelötet, zusammengebaut, eingestellt und die Kalibrierung durchgeführt.

Das sind meine Komponenten:

  • 2 x Laser rot
  • Schrittmotor NEMA 17 (17HS8401) mit 200 Steps => Anpassung in der default.config.json auf 3200 steps gemacht.
  • TMC2209 SilentStepStick => Driver Lötbrücken für TMC2209 laut Mario habe ich gemacht und auch auf gemessen dass sie funktionieren.
  • Vref auf 0,7V / 0,8V / 0,9V / 1,0V / 1,1V eingestellt - immer das gleiche Ergebnis.

 

Alles funktioniert und lässt sich über das WebInterface auch steuern.
Nur der Scan ist immer gespiegelt. Als ob der 2. Laser spiegelbildlich scannen würden.

Hat jemand eine Idee was das sein könnte?

Grüße
Eric

 

P.S. Ich würde gerne Bilder anhängen aber irgendwie habe ich keine Möglichkeit dazu gefunden. Gibt es da einen Trick?

 

Reply
11 Replies
etofi
Posts: 14
Topic starter
(@etofi)
Active Member
Joined: 1 month ago

Kleines Update.

Ich habe den Stepper direkt auf der Konsole angesprochen.

Erst Motor freigegeben mit

sudo echo "M17" > /dev/ttyAMA

Dann drehen lassen mit

sudo echo "G02 T3200 F800" > /dev/ttyAMA0

Er macht dann nur 90 Grad. Für 360 Grad brauche ich

sudo echo "G02 T128000 F800" > /dev/ttyAMA0

An den Pins MS1 und MS2 liegen 5V an und SPREAD hat Durchgang zur Masse. Habe ich extra nochmal am TMC2209 gemessen.
Wenn ich aber 12800 Steps für eine ganze Umdrehung brauche dann macht mein Driver wohl nicht 1/16 sonder 1/64 Steps.
Demnach hat der Treiber einen Schaden oder?

Reply
mario
Posts: 517
Admin
(@mario)
Member
Joined: 2 years ago
Posted by: @etofi

Demnach hat der Treiber einen Schaden oder?

Nicht unbedingt. Bist du sicher dass dein Motor 200 Schritte macht? Wenn das ein FabScan Kit ist und erst vor kurzem gekauft wurde dann sollte es ein Motor mit 400 Schritt sein. ( ist aber auch unerheblich sofern der Stepper Treiber richtig eingestellt ist).

Prüfe am besten noch mal die Brücken, welche du gelötet hast. Die Stege liegen ja schon recht nah aneinander, da hat man schnell versehentlich mehr gebrückt als man möchte. 

Zusätzlich würde ich den Motor Strom noch mal prüfen. Schau dir auch speziell noch mal die Seiten an 

https://learn.watterott.com/silentstepstick/comparison/

und

https://learn.watterott.com/silentstepstick/pinconfig/tmc2209/

bzw. 

https://learn.watterott.com/silentstepstick/pinconfig/tmc2208/

Vielleicht habe ich auch einen Fehler in meinem Posting gemacht. Ich selbst habe in meinem Setup noch den TMC2100, der ursprünglich mal für default im FabScan war. Dafür war das Board in der Standart Konfiguration auch ausgelegt.

Wenn alles nichts hilft, könnte der Treiber tatsächlich einen Schaden haben. Der Fehler deutet aber eher auf eine andere Ursache hin. Aus meiner Erfahrung machen die Treiber andere Probleme wenn sie einen defekt aufweisen. Dann ist das Verhalten eher undefiniert. In deinem Fall scheinst du ja etwas reproduzieren zu können. 

Du könntest übrigens alternativ zur Überbrückung der pads zumindest zum Testen am Treiber direkt die Pins von oben mit kurzen Kabeln überbrücken. Das schont die Platine beim durchprobieren.

Gruss

Mario

Reply
8 Replies
etofi
(@etofi)
Joined: 1 month ago

Active Member
Posts: 14

@mario

Also gem. Typbezeichung des Motor sind es definitiv 200 Steps. Die 200 Steps stehen sogar auf der Watterott Rechnung drauf.
Die Maße entsprechen auch dem NEMA 17 mit 200 Steps, die 400er sind 14mm kürzer.

Sicherheitshalber habe auch schon in der config 6400 Steps versucht - dachte evtl ist der Motor falsch beschriftet.
Natürlich immer neu kalibriert. Das Ergebnis war der Scan war 4fach, jeweils um 90 Grad gedreht.

Die eigentlich korrekten 3200 Steps ergeben einen 2fach Scan um 180 Grad versetzt.

Ich habe auch mal 1600 Steps ausprobiert - da war der Scan dann nur noch einfach - allerdings viel zu grob aufgelößt.

Ich habe gerade nochmal das Datenblatt des TMC2209 ( https://learn.watterott.com/silentstepstick/pinconfig/tmc2209/) angeschaut.
Für 1/16 Steps muss auf MS1 und MS2 VIO und auf SPREAD GND gebrückt werden. Das habe ich dann nochmal nachgemessen. Passt alles einwandfrei. Also irgendiwe produziert der Driver konstant 1/64 Steps statt 1/16.

Werde mal Watterott anschreiben was die dazu sagen.

Wie kann ich eigentlich Bilder oder Textdateien an den Post hängen?

Reply
etofi
(@etofi)
Joined: 1 month ago

Active Member
Posts: 14

Ich durfet meine Teiel an Herrn Watterott schicken.

Resultat - Motor falsch angeschlossen 🙄 

Ich hatte zwar extra im Datenblatt geschaut aber dabei irgendie das Falsche Datenblatt erwischt.

Sorry für den unnötigen Post...

Reply
Zutcliff
(@zutcliff)
Joined: 4 weeks ago

Active Member
Posts: 8

@etofi Servus, kannst Du mal ein Bild schicken, in dem man die Anschlüsse und entsprechende Farbbelegungen für 2B, 1B 1A und 2A sieht. Danke Dir im Voraus!

Reply
etofi
(@etofi)
Joined: 1 month ago

Active Member
Posts: 14

@zutcliff

Nen Bild aktuell nicht.

Aber das was die Fa. Watterott mir geschrieben hat.

Ideale Anschlussreihenfolge

2B - schwarz, 1B - grün, 1A - rot, 2A - blau.

Reply
Zutcliff
(@zutcliff)
Joined: 4 weeks ago

Active Member
Posts: 8

@etofi Danke Dir!

Habe die gleiche Konfig wie Du

Allerdings ist mein Steppermotor auch falsch angeschlossen o_O. Ich klemm das morgen mal um und bin gespannt, ob die Scans dann bei mir nicht mehr invertiert sind..

Reply
etofi
(@etofi)
Joined: 1 month ago

Active Member
Posts: 14

@zutcliff

C1 und C2 müssen gebrückt sein.

Reply
Zutcliff
(@zutcliff)
Joined: 4 weeks ago

Active Member
Posts: 8

@etofi Ja, sind sie. Danke!

Reply
Zutcliff
(@zutcliff)
Joined: 4 weeks ago

Active Member
Posts: 8

@etofi: Hab den Schrittmotor, wie von Dir beschrieben, angeschlossen: Funzt super, danke Dir nochmal!

Hier für die englischen Kollegen nochmal kurz die Zusammenfassung:

My configuration:

- 2 x laser red
- Stepper motor NEMA 17 (17HS8401) with 200 steps => Adjustment in default.config.json to 3200 steps.
- TMC2209 SilentStepStick => Driver Solder bridges for TMC2209 according to Mario: C1 and C2 must be bridged.
- Stepper motor connections:
  Ideal connection sequence.
  2B - black, 1B - green, 1A - red, 2A - blue.

Reply
mario
Posts: 517
Admin
(@mario)
Member
Joined: 2 years ago
Posted by: @etofi

Sorry für den unnötigen Post...

Der Post war nicht unbedingt unnötig, sofern andere Benutzer bei gleichen Problemen dadurch eine Lösung haben.

@etofi danke jedenfalls für die Rückmeldung. Falls weitere Probleme auftauchen, öffne einfach ein neues Topic.

Gruss

Mario

Reply
Share: