Notifications
Clear all

[Solved] PLY lässt sich nicht in MeshLab laden.  

Page 1 / 2

mahe
Posts: 2
 mahe
(@mahe)
Active Member
Joined: 4 months ago

Hallo,

ich habe das neueste Images vom 29.06.2020 geladen.

Ich kann die erzeugte ply auf dem PC nicht bearbeiten, da sie im Meshlab nicht angezeigt wird.

Wenn ich sie im Raspi lade wird sie angezeigt.

 

Gruß Manfred

Reply
8 Replies
mario
Posts: 479
Admin
(@mario)
Member
Joined: 2 years ago

Hallo Manfred,  

schau mal in die Datei mit einem Text Editor rein und beschreibe was du dort siehts. Screenshot wäre auch ok. Gibt MeshLab irgendwelche Fehler aus?

Klingt für mich generell nach einem allgemeinem MeshLab Problem. Die Fehler kannst du unten recht sehen. Wie zum Beispiel in dem Folgenden Bild (wobei dieser Fehler im Bild nicht deinem Entsprechen muss. Es ist nur ein Besipiel)

Bildschirmfoto 2020 07 02 um 13.27.07

Für MeshLab kann ich dir leider generell keinen Support bieten. Es kann sich lohnen verschiedene MeshLab Versionen zu testen.

https://github.com/cnr-isti-vclab/meshlab/releases

Ich benutze zur Zeit die Version von Jan 29 2019. 

Alternativ könntest du mal versuchen die Punktwolke in CloudCompare zu öffnen.

https://www.danielgm.net/cc/

Wenn es bei beiden Fehlschlägt müssen wir uns noch mal die PLY genauer anschauen.

Reply
mahe
Posts: 2
 mahe
(@mahe)
Active Member
Joined: 4 months ago

Hallo Mario,

vielen Dank für die Info.

-In Meshlab erscheint rechts unten

Opened mesh D:\9\scan_20200701-153326_0.ply in 42 msec
All files opened in 91 msec

und es ist keine Punktwolke zu sehen.

-In CloudCompare kommt die Fehlermeldung: (ply) Expectec number got "(0)" 

Der Anfang meiner ply:

ply
format ascii 1.0
comment Generated by FabScanPi
comment version 0.9.0
comment 2020-07-01 15:33
element vertex {0}
property float x
property float y
property float z
property uchar red
property uchar green
property uchar blue
element face 0
property list uchar int vertex_indices
end_header
11.400907160371133 2.7572929570471163 49.81784346622582 176 82 168
11.42844333670186 2.7760392252057122 49.70937452162155 173 77 164
11.466937587803528 2.8027423436593697 49.601468364453325 168 73 157
11.50428734923176 2.8286150027712504 49.49355401834803 167 69 154     usw.

Gruß Manfred ?  

 

Reply
mario
Posts: 479
Admin
(@mario)
Member
Joined: 2 years ago
Posted by: @mahe

element vertex {0}

Ich glaube ich habe das Problem gefunden. Es liegt sicher an diesem Wert. Dort sollte eigentlich nicht {0} stehen sondern die Anzahl der Einträge die ab 

Posted by: @mahe

11.400907160371133 2.7572929570471163 49.81784346622582 176 82 168
11.42844333670186 2.7760392252057122 49.70937452162155 173 77 164
11.466937587803528 2.8027423436593697 49.601468364453325 168 73 157
11.50428734923176 2.8286150027712504 49.49355401834803 167 69 154

folgen. Ich prüfe das noch mal und fixe es. 

Reply
mario
Posts: 479
Admin
(@mario)
Member
Joined: 2 years ago

Scannst du mit einem oder mit zwei lasern?

Reply
Page 1 / 2
Share: