Notifications
Clear all

Probleme beim Scan. Ergebnis sieht vielfach gespiegelt aus

Page 1 / 4

Saar96
Posts: 17
Topic starter
(@saar96)
Active Member
Joined: 2 months ago

Nachdem ich meine Lötprobleme über den Service der sehr kulante Watterott gelöst habe, verdirbt mir nun das Scanergebnis den Spaß an diesem tollen Projekt. Momentan sieht es so aus, als ob die zu scannenden Modelle in sich gespiegelt werden.

Als Lösungsansatz habe ich die Schritte des Motors von 6400 auf 3200 reduziert, was an dem Ergebnis jedoch nicht viel geändert hat. 

Ich benutze den SilentStepStick TMC 2209, den 17HS8401 Schrittmotor und 2 Laser, welche ich schon mehrfach kalibriert habe. Aktuell scanne ich mit dem aktuellsten Image der Version 0.904. 

Über weitere Lösungsansätze würde ich mich sehr freuen. 

Saar96

Reply
Topic Tags
35 Replies
leonnoel
Posts: 28
(@leonnoel)
Eminent Member
Joined: 1 year ago
image

I suspect that pins MS1 and MS2 have not been programmed for 1/16 microstepping.  There are solder pads on the Hat which allow you to bridge (connect) the pins to either ground or to 5 volts.  Both pins need to be bridged to positive 5 volts.  The original TMC2100 did not require this. Engine steps for your stepper motor with a native 200 steps per revolution at 16 microsteps requires the 3200 step setting in the configuration file.

For a matter of interest:  Before making the changes,  I think if you set the steps in the configuration file to 200 and the scan revolution to the maximum setting (a scan every step) you will get one revolution of the table and 200 scan traces for each laser.

The adjustment on the driver board controls the driver current and is usually set to 0.7 volts relative to ground.  The stepper motor will get warm but should not be to the point it would burn if touched.

 

Reply
mario
Posts: 537
Admin
(@mario)
Member
Joined: 3 years ago

Schau mal hier nach https://fabscanpi-server.readthedocs.io/en/latest/steps_fabscanpi.html#assemble-motor-drivers

Dort steht wie du die jeweiligen Treiber konfigurieren musst.

Reply
Saar96
Posts: 17
Topic starter
(@saar96)
Active Member
Joined: 2 months ago

Ich habe die 3 Brücken für den TMC 2209 gelötet und bin die Anleitung aus dem Link durchgegangen. Im Anschluss habe ich das Image über Putty kontrolliert. Da ich einen 17HS8401 (400Stepps) nutze, verwende ich 6400 Schritte. Leider wird mein Scan immer noch in sich gespiegelt.

 

Ich würde zur Verdeutlichung gerne ein Bild hinzufügen, jedoch ist mir der Icon zum Einfügen von Bildern nicht bekannt. 

Reply
Danilo0702
Posts: 379
(@danilo0702)
Reputable Member
Joined: 2 years ago

@saar96 hier eine Beschreibung

14
Reply
1 Reply
Saar96
(@saar96)
Joined: 2 months ago

Active Member
Posts: 17

@danilo0702 vielen Dank für deinen Tipp, jedoch habe ich den "MyMedia" Token nicht.

Reply
Page 1 / 4
Share: