Notifications
Clear all

[Closed] Testing. für Release 0.9.0


mario
Posts: 569
Admin
Topic starter
(@mario)
Member
Joined: 4 years ago

Alle die Spaß daran haben die nächste Version im Testing Zweig vorab zu testen können dies tun. Generell gilt das ich jedoch dafür keinen Support geben kann, da diese Versionen sich noch in der Entwicklung befinden. Es kann unter anderem auch sein dass sich die Funktionalität täglich ändert. 

Kein Support bedeutet natürlich nicht dass Feedback unerwünscht ist. Ich werde nur die im Feedback erwähnten Probleme nicht direkt fixen. Auch sollten keine neuen. Feature Requests als Feedback eingehen, sondern nur Fehlerbeschreibungen. Fehlerbeschreibungen helfen dann die neuen Releases schneller "stable" zu machen. 

Vorgehensweise: 

1. Letztes Image des FabScanPi herunterladen und auf einer SD-Karte installieren.

2. Die testing Quellen in apt einstellen. Hierzu muss in der Datei

/etc/apt/sources.list.d/fabscanpi.list 

der Eintrag

deb  http://archive.fabscan.org/  stable main

auf 

deb  http://archive.fabscan.org/  testing main

geändert werden.

Anschließend kann das Upgrade durch den folgenden Befehl durchgeführt werden:

sudo apt-get update && sudo apt-get dist-upgrade

Wenn alles durchgelaufen ist, sollte noch überprüft werden ob in der Datei

/etc/fabscanpi/default.config.json

der Einstrag für die Serielle Verbindung wie folgt aussieht:

    "serial": {

        "plattform_type": "fabscanpi",

        "baudrate": 115200,

        "autoflash": "True",

        "port": "/dev/ttyAMA0",

        "flash_baudrate": 115200

    },

Besonders wichtig ist dass die "baudrate" auf 115200 steht, denn ab den nächsten Versionen ist das dann der default Wert. Steht doch noch wie in den bisherigen Versionen 57600 dann wird die Serielle Verbindung fehlschlagen.

Wenn das alles geschafft ist dann kann der Pi neu gestartet werden. Nach dem Neustart kann man prüfen ob der fabscanpi-server auch wirklich läuft. Dies kann man tun indem man den folgenden Befehl benutzt:

ps -axf

Die Ausgabe sollte die folgende Zeile beinhalten

Bildschirmfoto 2020 05 29 um 07.54.06

Wobei die Prozess Nummer (vorne) natürlich variieren kann. Da das neue System endlich SystemD mit sich bringt wird der Dienst in Zukunft auch nicht mehr über die init.d scripte gesteuert sondern kann über 

sudo systemctl start fabscanpi-server 

sudo systemctl stop fabscanpi-server 

sudo systemctl restart fabscanpi-server 

gestartet, gestoppt oder neu gestartet werden. In der derzeitigen Test Version kann es noch vorkommen dass dieser Service nicht zu 100% richtig funktioniert. Solltee der FabScan Server sich nicht stoppen lassen oder gar mehrfach in der oben erwähnten Liste (ps -axf) auftauchen.  dann kann man den Dienst manuell abschießen. Hierzu einfach (am Beispiel der oben erwähnten Prozess Nummer. siehe Screenshot) folgende Zeile nutzen:

sudo kill -9 1475

Wobei 1475 natürlich durch die Prozess Nummer in eurem System ersetzt werden muß.

Das war auch schon das wichtigste. Viel Spaß beim testen.

 

 

35 Replies
Danilo0702
Posts: 394
(@danilo0702)
Reputable Member
Joined: 3 years ago

Ich hab mir das Testrelease installiert, kalibriert und mal einen ersten Testscan gemacht. Es lief ohne Probleme durch.  Ich bin überwältigt.... Sowas von genial. Die Geschwindigkeit ist ja schon mal brillant. Ein Unterschied wie vom Golf 2 Diesel zu einem Porsche. Ich habe bei 50% Auflösung und automatischer Tiefenschärfe in Farbe grad mal 10 min gebraucht, wo er sonst bald 45 min gescannt hat. Ich will nicht mehr zurück zur v0.8.2  :) . @mario , diese Version ist die Revolution. Danke schonmal, das ich sie testen darf. Ob man nun im Browser noch unbedingt die Funktion des Meshens mit einbauen sollte, halte ich für nicht notwendig. Im externen Meshlab hat man die Möglichkeit, den Scan zu bearbeiten, Stellen zu löschen usw. Anbei noch ein

paar Bilder

Release v0.9.0 Testscan2
Release v0.9.0 Testscan1
Release v0.9.0 Testscan
Release v0.9.0 Testscan
Danilo0702
Posts: 394
(@danilo0702)
Reputable Member
Joined: 3 years ago

ich habe den Pi ausgeschaltet und nach ner Stunde wieder angemacht. Der Server startete nicht. Also Konsole auf und

sudo systemctl restart fabscanpi-server  eingegeben.  Nach einem
ps -axf sah ich auch, dass der Server läuft. 
Nun ein 2. Scan mit 100% und Farbe (hatte ich noch nie erfolgreich abgeschlossen).

Es werden mir 80 min angezeigt -- soviel, wie ich bei 75% und ohne Farbe bei der 0.8.2 einplanen musste.

Also 100% gehen nicht bei mir... Die Zeit läuft runter, aber es wird nichts angezeigt

 

Danilo0702
Posts: 394
(@danilo0702)
Reputable Member
Joined: 3 years ago

zu früh gefreut, es wird trotz mehrmaliger Neustarts zwar die Wolke in Farbe angezeigt, aber nicht mehr die Bilder, wenn das Objekt sich dreht. Aber das spielt ja erst mal keine Rolle. Die Zeit sieht man ja und der Scan liegt danach im Verzeichnis.

Danilo0702
Posts: 394
(@danilo0702)
Reputable Member
Joined: 3 years ago

magisch -- Jetzt gehts. Ich scanne mit 100% und Farbe, also mit maximalen Einstellungen und ich sehe auch alles im Chrome-Browser. Bei Firefox wird nichts angezeigt. Und erst die Zeit--- 75 min --- ich bin begeistert. Wenn der Scann durchlaufen sollte, werde ich das Bild hier posten, weil das habe ich noch nie gesehen, wie ein 100% Scann aussieht.

Danilo0702
Posts: 394
(@danilo0702)
Reputable Member
Joined: 3 years ago
Fabscan Browser
mario
Posts: 569
Admin
Topic starter
(@mario)
Member
Joined: 4 years ago
Posted by: @danilo0702

zu früh gefreut, es wird trotz mehrmaliger Neustarts zwar die Wolke in Farbe angezeigt, aber nicht mehr die Bilder, wenn das Objekt sich dreht. Aber das spielt ja erst mal keine Rolle. Die Zeit sieht man ja und der Scan liegt danach im Verzeichnis.

Sollte quasi nur die Vorschau Bilder beim Farbscan betreffen. Problem ist bekannt. Ich arbeite schon an einer Lösung, will aber generell nicht mehr so sehr viel Arbeit in den Frontend Bereich stecken. Da auch dort in einer der nächsten Versionen hoffentlich bald das neue Frontend kommt. Dann ist nämlich nicht nur Porsche unter der Haube angesagt ? 

Danilo0702
Posts: 394
(@danilo0702)
Reputable Member
Joined: 3 years ago

Es ist vollbracht -- der erste Scan mit maximalen Werten und in Farbe (100%) in 90 min.... Es sieht aus, wie echt. Aber ganz ehrlich, das braucht kein Hobbyist. Man bekommt eine 800 MB grosse .ply Datei. Daraus muss man dann ein .stl erstellen. Die Programme kacken bei so einer Datei ab oder werden so in der Performance ausgebremst, dass ein arbeiten zur Qual wird. Welche Fräse oder 3D Drucker nimmt solche grossen files? Man muss sie dann eh wieder "verkleinern". Also reicht ein 50% Scan dicke aus. Ist trotzdem ein Wahnsinn, was in dem kleinen für eine Power drin steckt. Jetzt kann man sagen, dass er guten "Profiscannern" in keinster Weise hinterherhinkt, im Gegenteil. Da können sich einige ne Scheibe abschneiden.

Release v0.9.0 Testscan 100 prozent
stef1186
Posts: 37
(@stef1186)
Eminent Member
Joined: 3 years ago

Ich habe mir das Testrelease 0.9.0 auch installiert und muss sagen die Geschwindigkeit ist wirklich der Hammer, ich habe teilweise das Gefühl das die SD-Karte zulangsam ist und deswegen der Scan ca jede Minute kurz stehen bleibt, die SD-Karte dann schreibt und dann der Scan nach ca 15 Sekunden weiter geht, so hört es sich zumindest (von meinem Motor) an, kann dies der Fall sein? Habe nun zwei Scans ohne Farbe und mit 50% abgeschloßen.

Scanen mit Farbe ist bei mir komplett stehen geblieben, am Start ging die Zeitrechnung sehr schnell runter bist zu ca 75 Minuten bei Farbe mit 100% Auflösung, dann ein Stop, dann waren es 242 Minuten und es hat sich ca ne halbe Stunde nichts mehr getan.

Meine Scans habe ich nun über Chrome gemacht, da bei Firefox Danilo schon geschrieben hatte das man nichts sieht.

Werde es später aber im Firefox noch testen.

Den Fanscanpi-Server muss ich bei jedem Start manuell über Putty starten.

Danilo0702
Posts: 394
(@danilo0702)
Reputable Member
Joined: 3 years ago

hier ein Bild nach der Bearbeitung in Meshlab. Das stl ist ein einziger Scan und jetzt noch 13 MB gross und ist wahnsinnig detailhaltig. Hat aber auch mehrere Stunden gerechnet (die ganze Nacht).

100% stl
stef1186
Posts: 37
(@stef1186)
Eminent Member
Joined: 3 years ago

nachdem gestern soweit alles funktioniert hatte habe ich heute Probleme mit dem Fabscanpi-Server.

wenn ich es hiermit auslese:

Posted by: @mario

ps -axf

fehlt die letzte Zeile

SLsl fehlt

 dann starte ich mit

Posted by: @mario

sudo systemctl start fabscanpi-server 

wenn ich nun sofort

Posted by: @mario

ps -axf

eingebe kommt dies

kurz nach dem server start

wenn ich eine paar Sekunden später"ps -axf" eingebe bin ich wieder soweit.

ca 10 sekunden nach dem server start

Habe die Test-Release nochmal komplett neu aufgespielt und wieder das gleiche Problem gehabt.

 

Danilo0702
Posts: 394
(@danilo0702)
Reputable Member
Joined: 3 years ago

Genau die gleichen Sympthome zeigen sich bei mir auch, welche @stef1186 beschreibt. Ich denke aber, dass das nur "Kinderkrankheiten" sind, da es bei mir nach 5 Minuten warten vor dem erneuten booten wieder geht. Ich kann mich dunkel erinnern, dass ich dieses Phänomen auch in der 0.7.0 zeitweilig hatte. Da war es mir auch nicht möglich, 2 Scans hinzereinander zu machen. Ich musste ab und an neu starten.

mario
Posts: 569
Admin
Topic starter
(@mario)
Member
Joined: 4 years ago
Posted by: @stef1186

Gefühl das die SD-Karte zulangsam ist und deswegen der Scan ca jede Minute kurz stehen bleibt, die SD-Karte dann schreibt und dann der Scan nach ca 15 Sekunden weiter geht, so hört es sich zumindest (von meinem Motor) an, kann dies der Fall sein

Also generell ist es tatsächlich umgekehrt. Die Bilder werden schneller gemacht als der Pi sie verarbeiten kann. Aber generell kann es auch sein dass die Daten noch zu langsam an den Browser übergeben werden. Am Frontend werde ich aber nicht mehr so viel machen, da wie bereits mehrfach erwähnt, das Frontend derzeit komplett neu geschrieben wird. Der derzeit verwendete Technologie Stack im Frontend ist total veraltet und langsam.

Posted by: @stef1186

Meine Scans habe ich nun über Chrome gemacht, da bei Firefox Danilo schon geschrieben hatte das man nichts sieht.

Es gibt scheinbar generell noch den Bug dass während des Textur scans das Bild nicht angezeigt wird. Ich versuche das natürlich noch zu beheben. Firefox schaue ich mir auch noch an. Aber wenn der Aufwand zu hoch ist, stecke ich die Arbeit lieber in das Neuschreiben des Frontends.

Posted by: @stef1186

wenn ich eine paar Sekunden später"ps -axf" eingebe bin ich wieder soweit.

Das war noch ein Fehler. Der FabScanPi-Server wurde nach einem Reboot, vor allem nachdem der Strom weg war, nicht wieder richtig hoch gefahren. In der aktuellsten Testing sollte das gefixt sein und der Server vernünftig hochfahren. Es kann aber sein dass es ein paar Sekunden dauert bis der FabScanPi Server dann tatsächlich da ist. Wird allerdings bei der Ausgabe von "ps -axf" kein FabScanPi-Server Dienst angezeigt, so besteht das Problem immer noch. Ich freue mich auf euer Feedback diesbezügich.

Posted by: @stef1186

Den Fanscanpi-Server muss ich bei jedem Start manuell über Putty starten.

Das sollte damit hoffentlich erledigt sein.

Ihr könnt jetzt bequem upgraden über

sudo apt-get update && sudo apt-get dist-upgrade

Wenn ihr also eine der letzten Test Versionen am Laufen habt braucht ihr nicht unbedingt von einem frischen Image aus zu starten.

stef1186
Posts: 37
(@stef1186)
Eminent Member
Joined: 3 years ago
Posted by: @mario

sudo apt-get update && sudo apt-get dist-upgrade

Da bekomme ich gerade diese Meldung

02062020
stef1186
Posts: 37
(@stef1186)
Eminent Member
Joined: 3 years ago
Posted by: @mario

Am Frontend werde ich aber nicht mehr so viel machen, da wie bereits mehrfach erwähnt, das Frontend derzeit komplett neu geschrieben wird

Kann ich komplett nachvollziehen, dass sich das nicht mehr lohnt. Finde es ja Hammer wie das ganze jetzt schon funktioniert.

Posted by: @mario

Firefox schaue ich mir auch noch an. Aber wenn der Aufwand zu hoch ist, stecke ich die Arbeit lieber in das Neuschreiben des Frontends.

Ich hab damit kein Problem das Scannen auf dem Chrom zu machen oder falls ich es im Firefox machen möchte auf das Scannbild zu verzichten.

Wobei ich glaube es hat bei einem Scan im Firefox mit der Testversion bei mir sogar ein Bild angezeigt (bin mir da aber gerade nicht mehr sicher).

 

 

mario
Posts: 569
Admin
Topic starter
(@mario)
Member
Joined: 4 years ago
Posted by: @stef1186

Da bekomme ich gerade diese Meldung

Das ist wirklich seltsam, sieht so aus als sei aus irgendeinem Grund etwas Schreibgeschützt.

stef1186
Posts: 37
(@stef1186)
Eminent Member
Joined: 3 years ago
Posted by: @mario

Das ist wirklich seltsam, sieht so aus als sei aus irgendeinem Grund etwas Schreibgeschützt.

ja wenn ich in diese Datei will kommt das sie schreibgeschützt ist, weiß nicht ob das durch einen Fehler von mir passiert ist. Kann man den Schreibschutz irgendwie aufheben?

/etc/fabscanpi/default.config.json


Danilo0702
(@danilo0702)
Joined: 3 years ago

Reputable Member
Posts: 394
Posted by: @stef1186
Posted by: @mario

Das ist wirklich seltsam, sieht so aus als sei aus irgendeinem Grund etwas Schreibgeschützt.

ja wenn ich in diese Datei will kommt das sie schreibgeschützt ist, weiß nicht ob das durch einen Fehler von mir passiert ist. Kann man den Schreibschutz irgendwie aufheben?

/etc/fabscanpi/default.config.json


@stef1186   sudo chmod 777 -c -R /etc/fabscanpi/default.config.json

Danilo0702
Posts: 394
(@danilo0702)
Reputable Member
Joined: 3 years ago

hab grad das neue update via "sudo apt-get update && sudo apt-get dist-upgrade" aufgespielt und neu gestartet --- alles ohne Fehlermeldung. Wollte sofort einen Scan machen, aber im Browser wurde immer angezeigt, dass der Scan abgebrochen wurde. Da hab ich mir  Marios Beitrag nochmal durchgelesen. Da steht unter anderem, man soll ein Weilchen warten. Und siehe da, es funktioniert alles. Der Server braucht eine Weile länger, um zu starten. Zeitangaben des Scans stimmen jetzt zwar nicht mehr, aber damit kan ich leben.

stef1186
Posts: 37
(@stef1186)
Eminent Member
Joined: 3 years ago
Posted by: @mario

Das war noch ein Fehler. Der FabScanPi-Server wurde nach einem Reboot, vor allem nachdem der Strom weg war, nicht wieder richtig hoch gefahren. In der aktuellsten Testing sollte das gefixt sein und der Server vernünftig hochfahren. Es kann aber sein dass es ein paar Sekunden dauert bis der FabScanPi Server dann tatsächlich da ist. Wird allerdings bei der Ausgabe von "ps -axf" kein FabScanPi-Server Dienst angezeigt, so besteht das Problem immer noch. Ich freue mich auf euer Feedback diesbezügich.

Habe es nun doch mit einem frischen Image gemacht und dann hat auch das Updaten mit

Posted by: @mario

 

sudo apt-get update && sudo apt-get dist-upgrade

funktioniert.

Der Server wurde automatisch gestartet. Steht nun bei mir etwas mittig wenn man mit

ps -axf

ausliest.

Der Texturscan (niedrigste Auflösung 4 Minuten(Linien werden angezeigt) höchste Auflösung ca 90 Minuten (Linien werden nicht angezeigt)) funktioniert, getestet in Chrom. Der Farbscan hängt sich nachdem die Textur gescannt wurde bei mir allerdings auch auf niedrigster Stufe auf.

Zwischen den beiden Scans musste ich allerdings neustarten, da bei mir die Kamera wenn ich auf "New Scan" gegangen bin kein Bild geliefert hat und wenn ich dann auf "Start scan" gedrückt habe ist nichts passiert.

Danilo0702
Posts: 394
(@danilo0702)
Reputable Member
Joined: 3 years ago

Seit heute ist das Phänomen ohne das ich etwas verändert habe ausser dem update, dass sich die 2 Teilscans (die blauen und weisen Linien) minimal verschieben, ähnlich wie es bei der v 0.8.0 war. Ich werde jetzt nochmal die Laser neu ausrichten.

maheau0
Posts: 7
(@maheau0)
Active Member
Joined: 2 years ago

Hallo,

ich habe auch 0.9.0 getestet. Obwohl ich kalibriert habe, sagt er mir beim Scannen: nicht kalibriert, calibrations.ply ist im Verzeichnis "scan" vorhanden.

Was mache ich falsch?

 

 Gruß Manfred

Danilo0702
(@danilo0702)
Joined: 3 years ago

Reputable Member
Posts: 394
Posted by: @maheau0

Hallo,

ich habe auch 0.9.0 getestet. Obwohl ich kalibriert habe, sagt er mir beim Scannen: nicht kalibriert, calibrations.ply ist im Verzeichnis "scan" vorhanden.

Was mache ich falsch?

 

 Gruß Manfred

Das ist das Testrelease und da gibts es erst mal kein Support. Einfach probieren oder zur stable zurück. Du kannst ja mal probieren: mache doch mal ein sudo apt-get update && sudo apt-get upgrade

Danilo0702
Posts: 394
(@danilo0702)
Reputable Member
Joined: 3 years ago

Mir wurde heute der neue Edge Browser von Microsoft aufgespielt. Ich habe ihn gleich mal mit dem Pi getestet. Er funktioniert damit und das sagenhaft gut. Die Geschwindigkeit im Bildaufbau ist fühlbar besser, als bei Chrome. Firefox ist dagegen sehr träg geworden. Ansonsten läuft die 0.9.0 so stabil, wie keine andere Version vorher. DANKE. Ich hab gestern ganze 7 Scans bei 75% incl Nachbearbeitung in Meshlab an einem Nachmittag geschafft, ohne einmal neu starten zu müssen.

Danilo0702
Posts: 394
(@danilo0702)
Reputable Member
Joined: 3 years ago

@mario  --sitze grad vor der Fräse und bin absollut begeistert. Habe nen Scan gemacht und danach im CAD nur das Surface (also die Oberfläche ) begradigt. Hab 0.04mm abgetragen (also 4 hunderstel)) und es wurden fast alle Punkte erwischt. EIN CAD programm erstellt ein neues mathematisch korrektes Netz und Insider verstehen das Bild. Es gibt hier keiene Höhenabweichung, sondern nur x-y Abweichungen an manchen Stellen.  Das heisst, das Scanner funktioniert perfekt. Mario , das Ding ist geil - so sollte er laufen l.... Ich hab jetzt einen zweiten Pi am Netz, der die updates entgegennimmt.  Meine Fräse hat natürlich auch eine Abweichung von 4 Hunderstel, damit hebt sich das auf. Ein Hobbyist redet nicht um Hunderstel, wenn selbst ein Profi CAD nicht mehr als eine Abweichung von einem Zehntel beim Import in Kauf nimmt....

SW 559 1
SW 559

 

maheau0
Posts: 7
(@maheau0)
Active Member
Joined: 2 years ago

Hallo,

wenn ich sudo apt-get update && sudo apt-get upgrade eingebe, wird da immer die neueste aktualisierte Testing-Version  installiert? Oder verbleibt die alte-Testing-Version bestehen die er beim ersten Aufruf bereits installiert hat?

 

Gruß Manfred

Danilo0702
Posts: 394
(@danilo0702)
Reputable Member
Joined: 3 years ago

@maheau0, die Version ansich bleibt bestehen. Es werden nur einzelne Bausteine erneuert. Das kannst du dir nach dem Befehl  doch anzeigen lassen.

 

mario
Posts: 569
Admin
Topic starter
(@mario)
Member
Joined: 4 years ago
Posted by: @maheau0

sudo apt-get update && sudo apt-get upgrade

Mit diesem Befehl ändert sich nicht viel. Wenn du wirklich auf die neueste Testing Version upgrade willst, dann solltest du es mit dist-upgrade versuchen.

sudo apt-get update && sudo apt-get dist-upgrade
Veneficus
Posts: 20
(@veneficus)
Eminent Member
Joined: 2 years ago

warscheinlich ein kleiner Fehler in der Testing Version

 

DEBUG - fabscan.scanner.laserscanner.FSCalibration: Calibration Error
2020-06-26 1218,618 [480:1503294560] ERROR - fabscan.scanner.laserscanner.FSCalibration: '<' not supported between instances of 'NoneType' and 'float'

 

 

Martini
Posts: 6
(@martini)
Active Member
Joined: 2 years ago

Hallo ,

ich kann nach dem Update zu 0.9.0 auch kalibrieren ,aber nicht mehr scannen. Er sagt immer nicht Kalibriert :-( Und obwohl ich unter

/etc/fabscanpi/default.config.json den 2.Laser eingegeben habe, funktioniert er nur noch Manuel aber nicht mehr beim kalibrieren.

Einer eine Idee ??
Veneficus
Posts: 20
(@veneficus)
Eminent Member
Joined: 2 years ago

Ich hab ein paar Dinge die noch nicht so richtig wollen. Vielleicht kennt jemand das eine oder andere und weiss wie es zu beheben ist.

Software Version 0.90

1. Manchmal bleibt der Browser stehen obwohl der Scanner weiter scannt. Probiert mit Firefox, Chrome und Edge (System Windows 10). Das Passiert vorallem bei Scan mit Textur und Hoher Auflösung. Teller dreht weiter.

2. PLY sind nach dem Runterladen scheinbar beschädigt. Wenn ich sie mit Meshlab etc. öffne sehe ich keine Point Cloud.

 

Problem mit der Kalibrierung der 2 Laser ist gelöst. die Kamera war nicht 100% ausgerichtet.

 

Vielen Dank im Vorraus.

 

 

mario
Posts: 569
Admin
Topic starter
(@mario)
Member
Joined: 4 years ago
Posted by: @veneficus

DEBUG - fabscan.scanner.laserscanner.FSCalibration: Calibration Error
2020-06-26 1218,618 [480:1503294560] ERROR - fabscan.scanner.laserscanner.FSCalibration: '<' not supported between instances of 'NoneType' and 'float'

Posted by: @martini

/etc/fabscanpi/default.config.json den 2.Laser eingegeben habe, funktioniert er nur noch Manuel aber nicht mehr beim kalibrieren.

Einer eine Idee ??

Scheint beides ein ähnliches Problem zu sein. Ich bin bereit dran. Im englisch sprachigem Bereich gibt es auch einen Thread dazu ( viel mehr Informationen sind dort aber auch nicht vorhanden). Ihr müsst euch noch ein bisschen gedulden... ? 

Die Information ob jemand von euch beiden die Testing version vorab erfolgreich genutzt hat wäre für mich ggf noch hilfreich zu wissen.

mario
Posts: 569
Admin
Topic starter
(@mario)
Member
Joined: 4 years ago
Posted by: @veneficus

Problem mit der Kalibrierung der 2 Laser ist gelöst. die Kamera war nicht 100% ausgerichtet.

Das habe ich bereits behoben. Ich bin aber noch an dem Problem mit der Kalibrierung dran. Sobald ich diese beiden Probleme behoben habe werde ich das Release 0.9.1 als bugfix Release raus senden.

mario
Posts: 569
Admin
Topic starter
(@mario)
Member
Joined: 4 years ago
Posted by: @veneficus

1. Manchmal bleibt der Browser stehen obwohl der Scanner weiter scannt. Probiert mit Firefox, Chrome und Edge (System Windows 10). Das Passiert vorallem bei Scan mit Textur und Hoher Auflösung. Teller dreht weiter.

Das ist mir tatsächlich auch schon aufgefallen. Leider bin ich noch nicht sicher was genau dahinter steckt. Ich vermute aber ein Engpass beim Arbeitsspeicher. Die neue Version pumpt viel mehr Daten in kürzerem Abstand in den Speicher, weshalb es eben auch Schneller ist. ( Das ist jetzt eine wirklich sehr Grobe und weniger technische Erläuterung). Meine Vermutung ist daher dass der Speicher voll läuft und das ganze System dann Stockt. Ich prüfe das sofern ich die anderen bugs behoben habe. 

Veneficus
(@veneficus)
Joined: 2 years ago

Eminent Member
Posts: 20
Posted by: @mario
Posted by: @veneficus

1. Manchmal bleibt der Browser stehen obwohl der Scanner weiter scannt. Probiert mit Firefox, Chrome und Edge (System Windows 10). Das Passiert vorallem bei Scan mit Textur und Hoher Auflösung. Teller dreht weiter.

Das ist mir tatsächlich auch schon aufgefallen. Leider bin ich noch nicht sicher was genau dahinter steckt. Ich vermute aber ein Engpass beim Arbeitsspeicher. Die neue Version pumpt viel mehr Daten in kürzerem Abstand in den Speicher, weshalb es eben auch Schneller ist. ( Das ist jetzt eine wirklich sehr Grobe und weniger technische Erläuterung). Meine Vermutung ist daher dass der Speicher voll läuft und das ganze System dann Stockt. Ich prüfe das sofern ich die anderen bugs behoben habe. 

hört sich Plausible an und wäre auch meine Vermutung.

ist dir Problem 2 schon mal untergekommen ? ich werd die Tage mal die Dateien direkt vom Pi runter laden und nicht über das Webinterface, mal sehen ob die dann Funktionieren.

 

Kurz zum Verständinis: die Sache mit dem Kalibrierung failed und dem Justieren der 2 Laser images hab hin hinbekommen. Was ich gemacht hab steht im anderen Thread.

 

mario
Posts: 569
Admin
Topic starter
(@mario)
Member
Joined: 4 years ago

Die beiden Fehler (Kalibrierung und Speichern der Punktwolke) sind behoben. 

https://fabscan.org/community/general/new-release-v-0-9-1/

Share: